Aktuelles

Ngöndro Jahreskurs mit Acharya Lama Dawa
An diesem Wochenende wird Acharya Lama Dawa  Schritt für Schritt Anleitung geben zu den verschiedenen Übungen und auch gemeinsam mit uns praktizieren. Zudem steht er den ganzen Kurs über der Ngöndro-Gruppe direkt oder per Mail mit Rat und Tat zur Seite um Fragen und evtl. Schwierigkeiten zu klären.

Der Kurs besteht aus Belehrungen und gemeinsamer Meditation und es gibt Zeit für Fragen.

                                                             

Weiter

 

Programm August-Dezember 2022

Hier kannst Du Dir unseren Programmflyer für das

2. Halbjahr 2022 herunterladen. Über aktuelle Veranstaltungen und Teachings mit Gastlehrern

informieren wir auch regelmäßig über unsere Website und den Newsletter.

Um sich in den Newsletter eintragen zu lassen, sende uns bitte eine kurz E-Mail an office@ttc-hamburg.de mit dem Stichwort „Newsletter“. Vielen Dank!

Programm link:

Weiter

Die 37 Verse eines Bodhisattva  mit Acharya Lama Dawa

‚Die 37 Praktiken des Bodhisattvas‘, bestehen darin, den erwachenden Geist des Bodhichitta und den Blick auf die Leerheit täglich zu pflegen. Die 37 Übungen der Bodhisattvas – verfasst von Gyalse Togme Zangpo – stellen den gesamten Pfad jener dar, die im Sinne des Mahayana nach Befreiung streben. In kurzen Merkversen zusammengefasst, kann man sie als leichtverständliche Übung mit in den Alltag nehmen. Lama Dawa wird seinen Diskurs über die Übungen fortsetzen und umfassende Erleuterungen zu den Versen geben.

 

Weiter

Aktuelles Programm

Alle Kurse & Anmeldung

Zu den Kursen
  • Karma Kagyü Gemeinschaft Deutschland

    Das Kamalashila Institut für buddhistische Studien und Meditation ist Teil und gleichzeitig wichtigstes Zentrum der Karma Kagyü Gemeinschaft Deutschland e.V., der offiziellen Vertreterin der Karma-Kagyü-Linie in Deutschland und der Aktivitäten S.H. des Gyalwang Karmapa in Europa. Der Verein wurde 1978 als organisatorischer Rahmen für die zahlreichen Besuche und Programme der wichtigsten Lehrer der Karma-Kagyü-Linie des tibetischen Buddhismus ins Leben gerufen.

    Weiter
  • Seine Heiligkeit der XVII. Gyalwang Karmapa

    S.H. der XVII. Karmapa, spirituelles Oberhaupt der 900-jährigen Karma-Kagyü-Tradition des tibetischen Buddhismus, ist einer der wichtigsten Vordenker unserer heutigen Zeit. Karmapa spielt eine Schlüsselrolle in der Bewahrung und Modernisierung der tibetisch-buddhistischen Spiritualität und Kultur. Beschrieben als eine der großen „spirituellen Leitfiguren des 21. Jahrhunderts“ inspiriert er als Lehrer, Künstler, Poet und Umweltaktivist Millionen von Menschen weltweit.

    Weiter
  • Offene Meditationspraxis im Theksum Tashi Chöling

    Wir laden alle Interessierten ein, an der regelmäßigen, wöchentlich stattfindenden Meditationspraxis teilzunehmen.

    Unsere Events oder Teachings können natürlich auch gern  besucht werden. Es braucht dazu keine besonderen Vorkenntnisse .

    Die Teilnahme ist kostenlos/auf Spendenbasis, und insbesondere „Einführung in die Meditation“ am Montag um 19 Uhr ist für EinsteigerInnen sehr gut  geeignet.

    Bitte beachtet,  das wir aufgrund der aktuellen Auflagen der Hamburger Gesundheitsbehörde die Auflagen für unseren Besuch angepasst haben.

    Weitere Infos auch unter dem Punkt: aktuelles

    Weiter


Das TTC-Hamburg unterstützen

Jetzt spenden

Unser Newsletter