Aktuelles

Das Zentrum ist geöffnet!

 

Liebe Sangha , liebe Praktizierende,

seit dem 01. August ist das Zentrum für Euch wieder geöffnet.

Wir folgen den 3 G Regeln und beachten

die aktuellen Vorsichtsmaßnahmen, somit  können wieder vor Ort-Veranstaltungen stattfinden.

Bitte informiert Euch vor einem Besuch über die Teilnahmeregelungen  im Zentrum.

Wir freuen uns auf Euer Kommen.

Weiter

Jahresübersicht 2021

 

Hier kannst Du Dir  unseren Programmflyer für das Jahr 2021 herunterladen.

Über aktuelle Veranstaltungen und Teachings mit Gastlehrern informieren wir regelmäßig über unsere Website und den Newsletter.

Um sich in den Newsletter eintragen zu lassen, sende uns bitte eine kurz E-Mail an office@ttc-hamburg.de mit dem Stichwort „Newsletter“. Vielen Dank!

PDF Programm 2021

Weiter

Grüne Tara Belehrungen  mit Lama Dawa

 

am Samstag, den 11. September um 15 und 17 Uhr  wird Lama Dawa Belehrungen zur Grünen Tara geben.

Um Anmeldung per e-mail für die Teilnahme im Zentrum wird gebeten!

Die Grüne Tara ist ein weiblicher, friedvoller Buddha. „Tara“ heißt Befreierin, sie wird auch die schnelle Befreierin genannt. Sie gibt Kraft und Mut, Freude und Zuversicht und befreit uns von Ängsten, schützt vor Gefahren.
Die Hinwendung zu ihr bedeutet, uns mit ihren Qualitäten zu verbinden und sie als Kraftquelle in uns zu verankern, als Quelle der Inspiration in den Widrigkeiten des Alltags wie auch in besonders schwierigen Lebenslagen werden.

Lama Dawa wird tiefgründige Belehrungen und Erklärungen zur Praxis der Grünen Tara geben. Die Praxis der Grünen Tara ist sehr Segensreich und

es ist von großem Nutzen diese Praxis zu erlernen und selbst zu praktizieren.

 

 

 

Weiter

Aktuelles Programm

Alle Kurse & Anmeldung

Zu den Kursen
  • Karma Kagyü Gemeinschaft Deutschland

    Das Kamalashila Institut für buddhistische Studien und Meditation ist Teil und gleichzeitig wichtigstes Zentrum der Karma Kagyü Gemeinschaft Deutschland e.V., der offiziellen Vertreterin der Karma-Kagyü-Linie in Deutschland und der Aktivitäten S.H. des Gyalwang Karmapa in Europa. Der Verein wurde 1978 als organisatorischer Rahmen für die zahlreichen Besuche und Programme der wichtigsten Lehrer der Karma-Kagyü-Linie des tibetischen Buddhismus ins Leben gerufen.

    Weiter
  • Seine Heiligkeit der XVII. Gyalwang Karmapa

    S.H. der XVII. Karmapa, spirituelles Oberhaupt der 900-jährigen Karma-Kagyü-Tradition des tibetischen Buddhismus, ist einer der wichtigsten Vordenker unserer heutigen Zeit. Karmapa spielt eine Schlüsselrolle in der Bewahrung und Modernisierung der tibetisch-buddhistischen Spiritualität und Kultur. Beschrieben als eine der großen „spirituellen Leitfiguren des 21. Jahrhunderts“ inspiriert er als Lehrer, Künstler, Poet und Umweltaktivist Millionen von Menschen weltweit.

    Weiter
  • Offene Meditationspraxis im Theksum Tashi Chöling

    Wir laden alle Interessierten ein, an der regelmäßigen, wöchentlich stattfindenden Meditationspraxis teilzunehmen.

    Unsere Events oder Teachings können natürlich auch gern  besucht werden. Es braucht dazu keine besonderen Vorkenntnisse .

    Die Teilnahme ist kostenlos/auf Spendenbasis, und insbesondere „Einführung in die Meditation“ am Montag um 19 Uhr ist für EinsteigerInnen sehr gut  geeignet.

    Bitte beachtet,  das wir aufgrund der aktuellen Auflagen der Hamburger Gesundheitsbehörde die Auflagen für unseren Besuch angepasst haben.

    Weitere Infos auch unter dem Punkt: aktuelles

    Weiter


Das TTC-Hamburg unterstützen

Jetzt spenden

Unser Newsletter