Zur Anmeldung

Grüne Tara Puja 10 Uhr im Zentrum !

Grüne Tara Puja im Zentrum

Dozent(in)/Lehrer(in)
Kursbeschreibung

Acharya Lama Dawa möchte  das Angebot der Grünen Tara Praxis aufrecht erhalten und lädt ein diese segensreiche Praxis fortzuführen.

Die Grüne Tara ist ein weiblicher, friedvoller Buddha. „Tara“ heißt Befreierin, sie wird auch die schnelle Befreierin genannt. Sie gibt Kraft und Mut, Freude und Zuversicht und befreit uns von Ängsten, schützt vor Gefahren.
Die Hinwendung zu ihr bedeutet, uns mit ihren Qualitäten zu verbinden und sie als Kraftquelle in uns zu verankern, als Quelle der Inspiration in den Widrigkeiten des Alltags wie auch in besonders schwierigen Lebenslagen werden.

Tara ist die Energie, der erleuchtete Zustand, die Vervollkommnung von Furchtlosigkeit. Es wird gesagt, dass jede/r, die/der die Tara Praxis durchführt, Furchtlosigkeit erreicht und die Erfüllung seiner Wünsche. (Ringu Tulku im Transkript „Grüne Tara“).
Die 21 Lobpreisungen der Tara enthalten sehr viel Segen, sie werden von Lehrern aller tibetisch buddhistischen Traditionen als sehr wertvoll angesehen. Es wird wie ein Mantra rezitiert, man wiederholt es viele Male. Es soll sehr schnell wirken, deshalb wird es von allen Meistern des Vajrayana Buddhismus praktiziert, mit großer Hingabe und mit großem Respekt. (Ringu Tulku)

Sonstige Infos

Grüne Tara Puja 10 Uhr 

Zeiten: Sonntags, 10 Uhr

Eine Anmeldung vorab ist nicht nötig.

ZOOM-Link & Passwort:

https://zoom.us/j/99516945024

Passwort: 108

Kostenbeitrag: auf Spendenbasis

Unser Spendenkonto

Kontoinhaber: Tibet.Buddh.Rel.Gem. – TTC-HH
Hamburger Sparkasse
IBAN: DE34200505501327122477
BIC: HASPDEHHXXX
Verwendungszweck: Spende

Am selben Tag wie gewohnt, als auch zur gewohnten Uhrzeit findet regelmäßig wöchentlich  online und im Zentrum  Mittwochs um 20 Uhr die Chenrezig-Praxis  mit Melanie und im 14 tägigen wechsel Sonntags die Grüne Tara Praxis um 10 Uhr statt.

Melden Sie sich hier zu diesem Kurs an

Kursgebühren

Gesamtsumme

Alle Kurse & Anmeldung

Zu den Kursen


Das TTC-Hamburg unterstützen

Jetzt spenden

Unser Newsletter