Zur Anmeldung

Mahakala Puja

Mahakala Puja Praxis

Dozent(in)/Lehrer(in)
Kursbeschreibung

Mahakala – die Dharma Schützerin

 

Das Mahakala Gebet

Mahakala ist eine zornvolle Form von Chenrezig. Es heißt, dass Chenrezig in tiefer Kontemplation das Dunkle Zeitalter des Niedergangs (jetzt) sah und wie Wesen Leid um Leid erfahren würden. Er dachte, wenn er in zornvoller Gestalt erscheinen könne, würden die Wesen geschützt, wenn sie sich nur seinen Schutz wünschten. Dann tauchte aus seinem Herzen eine dunkelblaue HUNG-Silbe auf, die sich in den Augenblicklichen Beschützer der Weisheit, Mahakala, verwandelte.

Somit ist Mahakala der Dharma-Beschützer aller Buddha-Felder.

Er wird angerufen, um Dharma-Praktizierende vor Verblendung zu schützen, positive Eigenschaften zu fördern und die Vollendung der Dharma-Praxis zu unterstützen.

Diese Praxis ist sehr kraftvoll und Segensreich.

Sonstige Infos

 

Zeiten: immer am letzten Freitag des Monats

um: 20:00 – 21:00 Uhr

Sprache: Deutsch

Eine e-mail  Anmeldung vorher zu diesem Kurs ist erbeten.

Wichtige Informationen für Euren Besuch!

https://meditationszentrum-ttc.de/wichtige-infos-fuer-euren-besuch/

Kostenlos. Über Spenden ist das Zentrum sehr dankbar (jeder Euro zählt um das Fortbestehen des Zentrum zu gewährleisten).

Unser Spendenkonto

Kontoinhaber: Tibet.Buddh.Rel.Gem. – TTC-HH
Hamburger Sparkasse
IBAN: DE34200505501327122477
BIC: HASPDEHHXXX
Verwendungszweck: Spende

Alle Kurse & Anmeldung

Zu den Kursen


Das TTC-Hamburg unterstützen

Jetzt spenden

Unser Newsletter